Android - Ordner in der Albenübersicht ausblenden

Wer kennt nicht das Problem, man hat massig Bilder, Audio- und Videodateien von Programmen, Spielen, etc … auf dem Smartphone und diese werden alle in der Alben/Bilderübersicht angezeigt. Das kann ganz schön nerven.

Erstelle im Ordner, der nicht in der Übersicht angezeigt werden soll, eine leere Datei mit dem Namen .nomedia (den Punkt nicht vergessen). Dadurch wird dieses Verzeichnis und alle Unterordner vom Medienindex ignoriert.

Linux User können diese Datei einfach mit folgendem Befehl anlegen:

 touch .nomedia  

Windows Benutzer haben hier leider das Nachsehen, da sie keine Dateien mit einem führenden Punkt anlegen können. Als Workaround kann eine leere Textdatei angelegt werden, die in das entsprechende Verzeichnis auf dem Androiden verschoben und dort mit Hilfe eines Dateimanagers wie ES Datei Explorer umbenannt wird.


Bewertung
 stars  from 0 votes
Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen: